aktuelle Teaser

Krause Mediation auf facebook    

 Initiative Mediation und Gesundheit

2. Initiativ-Kongress - Spannungsfelder im Gesundheitswesen - 20. April 2018 / 10:00 bis 17:30 Uhr - Düsseldorf

  • Veranstalter imug - Initiative Mediation und Gesundheit
  • Veranstaltungsort, Bürgerhaus Bilk im Salzmannbau, Himmelgeister Str. 107 H, 40225 Düsseldorf 
  • Kongress-Beitrag, 95 Euro (bis 31.01.2018), 120 Euro
  • Kongress-Flyer mit Kurzvortrag Sabine Krause: Pikotgrammtechnik als Lösungsansatz in der Mediation
  • Kongress-Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Geschäftsstelle imug

_____________________________________________________

 Sabine Krause ist aktives Gründungsmitglied der Initiative und als Mediatorin im Gesundheitswesen gelistet.

imug ist ein Zusammenschluss von MediatorInnen und Interessierten, die sich auf das Thema Mediation und Gesundheit spezialisiert haben. Jetzt Mitglied werden! Denn Aktivitäten und Initiativen, die imug-Mitglieder durchführen... 

  • fördern das Bekanntwerden von Mediaiton im Zusammenhang mit Gesundheit in der Familie und in der Arbeitswelt,
  • informieren Betroffene auf Anfrage über Mediation und vermitteln bei Bedarf Mediatorinnen mit Spezialkenntnissen im Gesundheitswesen wohnortnah,
  • schaffen ein vielschichtiges Netzwerk für Interessierte, sowie informieren die Öffentlichkeit im Rahmen von Blogs regelmäßig über Aktuelles und Unterstützendes,
  • bieten Weiterbildungsmöglichkeiten und Supervisionen,
  • etablieren Mediation als einen neuen Weg der Multiprofessionalität im Zusammenhang mit Gesundheit.

Die Vereinsplattform der Initiative Mediation und Gesundheit (imug) liefert Unterstützung bei der Suche nach:

  • Mediatoren im Bereich Gesundheit/Krankheit
  • Fach- und Informationsartikel
  • Informationsveranstaltungen / Vorträge intern + extern
  • überregionale Koordination von spezialisierten Mediatoren/innen für den Bereich Gesundheit, gesellschaftspolitische Ansätze und soziale Gesundheit

___________________________________________________

Initiativ-Kongress vom 17.03. in Düsseldorf, Sabine Krause

1. Initiativ-Kongress: Mediation und Gesundheit. Neue Wege der Multiprofessionalität - vom 17.03.217

Unter der Schirmherrschaft des Beauftragten der Landesregierung Nordrhein-Westfalen für Patientinnen und Patienten, Dirk Meyer. Bürgerhaus Bilk im Salzmannbau, Himmelsgeiser Straße 107h, 40225 Düsseldorf  Kongressflyer.

Die Zielgruppe waren alle Personen aus dem Gesundheitsumfeld, hier geht es zum Kongressbericht

  • betroffene Kranke und deren Familien,
  • Senioren- und Pflegeeinrichtungen,
  • Hospize und Krankenhäuser,
  • Arzpraxen,
  • Krankenkassen
  • sowie Mediatoren, die in dem Bereich tätig sind oder sein wollen