Vertiefungsseminar: Mediation im Gesundheitswesen und in Krisenzeiten

Krause Mediation auf facebook    

Mediation im Gesundheitswesen unterliegt Besonderheiten und erfordert eine Spezialisierung, vor allem in Zeiten von Krisen/Pandemien. Gerne klicken Sie auf das Foto Magazin Spektrum der Mediation, Ausgabe 82, dann erhalten Sie meinen Artikel zum Thema.

 Sabinekrausekln

 

Zielgruppe + Zertifizierung

Dieses Seminar ist konzipiert für Berufstätige im Gesundheitsbereich, die einen professionellen Umgang mit Konflikten lernen wollen, Interesse haben ihre Konfliktkompetenz zu erweitern sowie einen Beitrag zur Verbesserung der Konfliktkultur leisten möchten.

Ebenso für MediatorenInnen, die ihre Mediationskompetenz und ihr Methodenrepertoires erweitern wollen, die im Gesundheitswesen ihr Praxisfeld aufbauen möchten. Die Teilnahmebescheinigung kann dazu dienen, eine mögliche Lizensierung als MediatorIn BM beim Bundesverband Mediation e.V. un den Nachweis über Fortbildung, nach dem Mediationsgesetz, zu erbringen.

 

Inhalt + Aufbau

Das Seminar findet Online statt, ist modular aufgebaut und umfasst 30 Zeitstunden. Analog zu den Mediationsphasen werden die Module 1 bis 4 speziell und zielorientiert für die drei Kernbereiche vorgestellt und bearbeitet:

  • Krankenhäuser + Kliniken
  • Praxen + Apotheken + Gesundheitszentren + Senioreneinrichtungen
  • Familien + Angehörige mit Einschränkungen/Krankheit

Skizze Vertiefungsseminar

Die aktuellen Termine erfahren Sie auf der Willkommensseite unter: Termine Sabine Krause