Zusatzqualifikation für Mediatoren: Mediation im Gesundheitswesen

Krause Mediation auf facebook    

Qualifikation für Mediatoren: Mediation im Gesundheitswesen

Qualifikationsseminar "Mediation im Gesundheitswesen"

Mediation rund um das Thema Gesundheit

Auch oder besonders im Gesundheitswesen können Mediationsprozesse Entscheidungen und Konflikte klären. Immer mehr Menschen suchen ihren Schwerpunkt im Bereich Gesundheitssystem.

In diesem Qualifikationsseminar erfahren Sie einerseits wie Sie Familien in krankheitsbedingten Entscheidungskrisen sowie bei der Integration von Behinderung unterstützen können. Andererseits werden die Besonderheiten der Arbeitssituation z.B. in Krankenhäusern, Seniorenstiften oder Arztpraxen thematisiert. Sie beschäftigen sich mit spezifischen Konflikten unter den Beschäftigten, aber auch mit Haltungsfragen bei Behandlungsfehlern. Neben theoretischem Input beispielsweise zur Gewaltfreien Kommunikation üben Sie, wie Sie sich als Mediator verhalten und die Kommunikation unter den Betroffenen positiv lenken können.

Dieses Seminar ist eine Kooperation mit dem IKOM Institut Bonn und wird ebenso in der Alanus Hochschule durchgeführt.

Die aktuellen Termine erfahren Sie auf der Willkommensseite unter: Termine Sabine Krause